image1 image1 image1 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12 image13 image14 image15 image16 image17 image18 image19 image20 image21 image22 image23 image24 image25 image26 image27 image28 image29 image30 image31 image32 image33 image34 image35 image36 image37 image38 image39 image40

HSAKA für die Mittelstufe 2017

7. Hessische Schülerakademie Mittelstufe (Jahrgangsstufen 7 bis 9)
Beginn:
Sonntag, 2. Juli 2017
Ende: Mittwoch, 12. Juli 2017
Ort: Burg Fürsteneck, Am Schlossgarten 3, 36132 Eiterfeld
Veranstalter: Burg Fürsteneck

Du hast Lust auf „Lernen und Leben“ mal in einer ganz anderen Umgebung? Auf eine spannende Vertiefung und Erweiterung des normalen Unterrichtsstoffes? Auf Wahrnehmung und Entwicklung Deiner Fähigkeiten? Auf Zusammenarbeit und Austausch mit ebenso begeisterungsfähigen Jugendlichen sowie Hochschullehrenden? Dann melde dich an für die 7. Hessische Schülerakademie für die Mittelstufe (Jahrgangsstufen 7-9) auf Burg Fürsteneck!

Angeboten werden fünf Hauptkurse:

Mathematik:
Vermessungskunde (Dr. Stefan Rosebrock und Dr. Harald Löwe)

Geisteswissenschaften und politische Bildung:
Debattierclub: Schweigen ist Silber, Reden ist Gold – vom Denken, Reden und Überzeugen (Daniil Pakhomenko und Marcel Giersdorf)

Chemie:
Chemiegeschichte(n) … berühmten Naturforschern auf der Spur  (Prof. Dr. Günther Harsch und Dr. Nina Harsch)

Kunst und Kultur:
MiniDramen – absurde Welten ganz normal?!? (Ferenc Kreti und Jungyeon Kim)

Physik:
Welt der Kristalle - schön, geordnet, faszinierend!  (Pascal Puphal und Fryni Baglatzi) 

Zusätzlich gibt es folgende Wahlkurse:

Fotografie (Silvia Schmuck)
Sport und Teambuilding (Maximilian Bieri)
Hörspiel-Gestaltung ( Volker Kehl)
Modellbau/Nachbildung der Burg (Rüdiger Kling)
A Capella und Beatbox (Bettina Landmeier)

Die Kurse werden von erfahrenen Hochschullehrenden sowie Dozenten außerschulischer Institutionen betreut. Am Ende steht eine Präsentation, zu der Eltern und Gäste eingeladen sind. Die Ergebnisse der Akademie fließen ferner in eine wissenschaftliche Dokumentation ein. Voraussetzung für die Teilnahme an der Akademie ist eine schriftliche Empfehlung der Schule, die zusammen mit der Anmeldung eingereicht wird.
STIPENDIEN: Es stehen begrenzte Mittel für Stipendienanfragen zur Verfügung. Anfragen bitte an das Sekretariat Akademie Burg Fürsteneck. Ausführliche Informationen sind auf www.hsaka.de zu finden.

Chorwerkstatt:  Bettina Landmeier
Redaktionsleitung Dokumentation: Dr. Claudia Wulff 
Gesamtleitung: Ferenc Kréti und Benedikt Weygandt

Kursgebühren: 500 € inkl. Ü/V

 

free joomla templatesjoomla templates