image1 image1 image1 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12 image13 image14 image15 image16 image17 image18 image19 image20 image21 image22 image23 image24 image25 image26 image27 image28 image29 image30 image31 image32 image33 image34 image35 image36 image37 image38 image39 image40
8. Hessische Schülerakademie Mittelstufe (Jahrgangsstufen 7 bis 9)
 
Vom Sonntag, 24. Juni 2018 -  17:00
Bis Dienstag, 3. Juli 2018 - 19:30
Aufrufe : 37

Ort: Burg Fürsteneck, Am Schlossgarten 3, 36132 Eiterfeld

Veranstalter: Burg Fürsteneck

Du hast Lust auf „Lernen und Leben“ mal in einer ganz anderen Umgebung? Auf eine spannende Vertiefung und Erweiterung des normalen Unterrichtsstoffes? Auf Wahrnehmung und Entwicklung Deiner Fähigkeiten? Auf Zusammenarbeit und Austausch mit ebenso begeisterungsfähigen Jugendlichen sowie Hochschullehrenden? Dann melde dich an für die 8. Hessische Schülerakademie für die Mittelstufe auf Burg Fürsteneck!

 

Angeboten werden fünf Hauptkurse

Hauptkurs Chemie:
Chemie ist nicht alles – aber alles ist Chemie! Chemie in Umwelt und Alltag (Dr. Nina Harsch und Prof. Dr. Günther Harsch)

Hauptkurs Biologie:
Eine digitale Expedition ins Tierreich – Mit Tablets & Co. die Verhaltensweisen von Tieren erforschen (Dr. Monique Meier und Marit Kastaun)

Hauptkurs Physik:
Robotik (Prof. Dr. Harald Löwe und Asmaa Darraz)

Hauptkurs Mathematik:
Die Evolution des Vertrauens – Wie man zwischenmenschliches Verhalten mathematisch verstehen lernt (Lena Walter, Benedikt Weygandt und Maximilian Bieri)

Hauptkurs Kunst und Kultur:
UNCERTAIN STATES – eine performative Installation über Zustände, Staaten und mich (Ferenc Kréti und Jungyeon Kim)

 

Zusätzlich gibt es folgende Wahlkurse


Wahlkurs Musik:
Von Löwen und Piraten – Kammermusik (Rüdiger Kling)

Wahlkurs Chorwerkstatt:
Chor (Lisa Ochsendorf)

Wahlkurs Bildende Kunst:
Stencil Art (Sophie-Charlotte Opitz)

Wahlkurs Sport und Bewegung:
Wie uns die Zeit bewegt – wie wir die Zeit bewegen! (Victoria Möller)

Wahlkurs Geisteswissenschaften:
Debattieren (Marcel Giersdorf und Daniil Pakhomenko)

 

Die Kurse werden von erfahrenen Hochschullehrenden sowie Dozenten außerschulischer Institutionen betreut. Am Ende steht eine Präsentation, zu der Eltern und Gäste eingeladen sind. Die Ergebnisse der Akademie fließen ferner in eine wissenschaftliche Dokumentation ein. Voraussetzung für die Teilnahme an der Akademie ist eine schriftliche Empfehlung der Schule, die zusammen mit der Anmeldung eingereicht wird.

Stipendien: Es stehen begrenzte Mittel für Stipendienanfragen zur Verfügung. Anfragen bitte an das Sekretariat Akademie Burg Fürsteneck. Weitere Infos unter www.hsaka.de

Gesamtleitung: Ferenc Kréti und Benedikt Weygandt

Kursgebühren: 525,- € inkl. Ü/VP

 
free joomla templatesjoomla templates